Aktuelles

Zulässigkeit von Kontrollmitteilungen nach Bankenprüfung

Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofes vom 09.12.2008 (Az. VII R 47/07) können Kontrollmitteilungen durchaus aus Anlass von Bankenprüfungen grundsätzlich auch ohne besonderen Anlass an Finanzämter der Bankkunden versendet werden. Dies hat nochmals der Bundesfinanzhof in seinem oben genannten Urteil bestätigt.

Betrügerisch erlangte Provision eines Unternehmensberaters als Einkünfte aus Gewebebetrieb sind steuerpflichtig

Hat ein Unternehmensberater auf betrügerische Art und Weise Provisionen von seinen Kunden für die Vermittlung von Darlehn erhalten und ist der Unternehmensberater zur Rückzahlung der erhaltenen Provision gegenüber seinen Kunden verpflichtet, so wird nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Thüringen vom 04.03.2009 (Az. 2 K 35/07) ein Gewinn erst dann auszuweisen sein, sobald und soweit die […]

Haftung von Bankmitarbeitern wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Düsseldorfs vom 10.02.2009 (Az. 8 V 2459/08) haften auch Bankmitarbeiter als Haftungsschuldner gegenüber dem Finanzamt auch für noch nicht aufgedeckte Steuerschulden, wenn der Bankmitarbeiter durch anonymisierte Bargeld- und Wertpapierübertragungen ins Ausland Beihilfe zur Steuerhinterziehung seiner Bankkunden geleistet haben soll.

Michael Olfen

Michael Olfen

Rechtsanwalt

Abogado inscrito
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA)

Dr. Fabian Meinecke

Dr. Fabian Meinecke

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Steuerrecht
Lehrbeauftragter an der
Goethe-Universität Frankfurt a. M.

Stefan Völger

Stefan Völger

Rechtsanwalt / Steuerberater

Standorte

Standort Hamburg

Olfen Meinecke Völger
Ballindamm 39
20095 Hamburg
Telefon: 040-369 05 73-0
Fax: 040-369 05 73-1

hamburg@omv-law.com

www.omv-law.com

Standort Berlin

Olfen Meinecke Völger
Kurfürstendamm 185
10707 Berlin
Telefon: 030-887 27 48-25
Fax: 030-887 27 48-26

berlin@omv-law.com

www.omv-law.com