• Impressum
  • Startseite
  • Referenzen

    Empfehlungen zugunsten eines Rechtsanwalts für die erfolgreiche Vertretung und Beratung auf dem Gebiet des Steuerstrafrechts können eigentlich nur von den Betroffenen selbst abgegeben werden. In der Regel werden Mandanten aber die ihnen gemachten Vorwürfe nicht in der Öffentlichkeit preisgeben wollen und deswegen auch nicht ihre Freunde, Bekannte, Nachbarn, Geschäftsfreunde, Kollegen usw. auf einen auf diesem Gebiet spezialisierten Rechtsanwalt ansprechen.

    Meine Referenzen sind in erster Linie meine Mandanten, die mir ihr Vertrauen entgegengebracht haben.

    An dieser Stelle kann ich aber wegen der anwaltlichen Schweigepflicht selbstverständlich keine Namen von Mandanten und auch keine konkreten Sachverhalte zu verschiedenen Aufträgen schildern, die Rückschlüsse auf meine Mandanten zulassen. Das Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht zieht sich aber bekanntlich durch alle Branchen und Gesellschaftsschichten. Dementsprechend sind von mir im Laufe der Jahre Mandanten aus ganz unterschiedlichen Bereichen verteidigt und beraten worden. Um Ihnen einen Eindruck zu verschaffen, werden im Folgenden die Berufs- und Branchenbezeichnungen genannt, denen meine bisherigen Mandanten zugeordnet werden können:

    I. Berufssparten

    • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
    • Professoren
    • Beamte
    • Mediziner
    • Konzerninhaber, Geschäftsführer, Vorstände
    • Freiberufler, Journalisten, Architekten
    • Schauspieler, Künstler
    • Immobilienmakler
    • Unternehmensberater
    • Arbeitnehmer
    • Rentner
    • (Erben und Erbengemeinschaften)

     II. Branchen und Wirtschaftsbereiche

    • Handel
    • Bau
    • IT
    • Mode
    • Leasing
    • Gastronomie
    • Banken- und Finanzdienstleistung
    • Verbände
    • Marktforschung
    • Theater
    • Verwaltung
    • Personalüberlassung
    • Agenturen
    • Fischerei
    • Genossenschaften